divity design

Profiltext von Christine Foster

Christine Foster

Die in den Endsiebzigern geborene Halbengländerin Christine Foster hat früh ihre kreativen Talente entdeckt...jedoch erst nach einigen lebensbereichernden Erfahrungen, insbesondere als Krankenschwester in England, wurde das Hobby zum Beruf. So absolvierte Christine Foster 2003 erfolgreich das Mediendesign Studium in Düsseldorf.

Es folgten diverse kreative Joberfahrungen im In- und Ausland, bis sich Christine Foster 2006 in Köln selbständig machte. 2009 wurde das Stadtbüro gegen ein Büro mit Blick auf Wald, Wiese und Rehe in Marienheide, bei Gummersbach, im Oberbergischen Land eingetauscht. Seit Anfang 2012 ist das Büro im Sauerland, in Kierspe bei Meinerzhagen und Lüdenscheid zu finden.

Die Liebe zur Natur und Tieren spigelt sich nicht nur in der naturverbundenen Positionierung wieder, sondern auch in der Bürogemeinschaft mit zwei felinen Freigängern und einem Hund...das Thema Umwelt- und Tierschutz beschäftigt sie seit jeher, einhergehend mit dem Bemühen um einen umweltfreundlichen Lebensstil. Nachhaltiges Design ist daher eine logische Konsequenz aus dieser Ideologie, verbunden mit dem Bestreben, Sie zu überzeugen, daß Drucksachen auf ökologischem Material nicht zwangsläufig grau und minderwertig aussehen müssen.

Die Erfahrungen als Krankenschwester und das fortbestehende Interesse an der Medizin sind für die verständige Beratung von Kunden aus dem Gesundheitsbereich eine hervorragende Grundlage.

Nicht zuletzt durch die eigene Erfahrung in der Modebranche erweitert sie mit Begeisterung ihr fotografisches Portfolio mit der zugehörigen Bildbearbeitung, ob natürlich oder kunstvoll.

Dank einer gewissen sozialen Ader ist Christine Foster auch für >>Non-Profit Projekte zu begeistern.